1822direkt Depot – Alle Konditionen im Überblick

1822direkt Depot: Vor- und Nachteile

  • Alle deutschen Börsenplätze

  • Mobile Trading mit 1822direkt-App möglich

  • Kein Ausgabeaufschlag auf ETFs

  • Gebührenfrei erst ab mind. 1 Order / Quartal

  • Mindestordergebühr 9,90 €

Das 1822direkt Depot bietet mit 38.000 Fonds eine der größten Auswahlen unter deutschen Online-Brokern. Dazu kommt, dass sämtliche verfügbaren Produkte an allen deutschen Börsenplätzen sowie jederzeit im außerbörslichen Handel gehandelt werden können.

⚠️ Hinweis: Allerdings ist das 1822direkt Depot in puncto Gebühren nicht gerade günstig.

Ausführliche Vor- und Nachteile sowie unseren Gesamteindruck vom Angebot des 1822direkt Depot finden Sie im folgenden Test.

1822direkt Depot: Vor- und Nachteile im Überblick

1822direkt depot screenshot

Vorteile:

Für Schnell-Leser: Das 1822direkt Depot muss sich im Online Broker Vergleich nicht vor der Konkurrenz verstecken. In einigen Aspekten versäumt es die 1822direkt Bank allerdings, die Spitzenposition einzunehmen und für bestimmte Bedürfnisse kann sich ein Blick auf die Konkurrenz durchaus lohnen.

Die größte Stärke des 1822direkt Depots ist das sehr vielfältige Trading-Angebot. Trader können Ihre Produkte an allen deutschen sowie allen wichtigen internationalen Börsenplätzen.

Außerdem stehen insgesamt 17 Direkthandelspartner zum außerbörslichen Handel zur Verfügung, darunter Commerzbank, Goldman Sachs und UBS Limited.

„Die Gebühren des 1822direkt Depot eignen sich eher nicht für Anleger, die nur wenige Orders pro Jahr platzieren möchten.“

Nachteile:

Bei den Gebühren kann das 1822direkt Depot leider nicht überzeugen. Die Depotführung ist nicht bedingungslos kostenfrei, sondern erst ab mindestens einer Order/Sparplanausführung pro Quartal.

Auch die Ordergebühren liegen häufig über dem Preisniveau anderer Online-Broker. Für vorsichtige Anleger, die nur 2 oder 3 Wertpapiereinkäufe pro Jahr tätigen möchten, könnte sich dann ein Blick auf die Konkurrenz lohnen.

💡 Aber: Durch Bonus-Aktionen und Sonderprämien gibt es aber die Möglichkeit, die teilweise hohen Gebühren bei 1822direkt um ein Vielfaches zu reduzieren.

Jetzt 1822direkt Depot eröffnen

1822direkt Depot – Kosten und Konditionen im Detail

Monatsgebühr 3,90 €
Grundgebühr/Order 4,95 €
Zusatzgebühr/Order 0,25 % vom Kurswert
Rabatt bei 50/70 Trades pro Halbjahr 10%/20% auf die Orderprovision
Auftragsgebühr Online 0 €
Auftragsgebühr Telefon/Schriftlich 12,90 €
Handelbare Fonds 38.000
Sparpläne Ab 50 € / Monat
Bonusaktionen

50 € Amazon Gutschein bei Depotwechsel zu 1822direkt

50 € Prämie bei Anwerbung von Neukunden

Handelbare Produkte
  • Aktien
  • Anleihen
  • ETCs
  • ETFs
  • Fonds
  • Optionsscheine
  • Zertifikate
Zum Anbieter
Jetzt 1822direkt Depot eröffnen

Stand

Fazit 1822direkt Depot Konditionen

Beim Blick auf die Konditionen wird schnell deutlich, dass das 1822direkt Depot im Vergleich zu anderen Online-Brokern keine besonders günstige Angelegenheit ist. Insbesondere die Art, wie Ordergebühren berechnet werden, kann für kostspielige Einkäufe sorgen.

Die Ordergebühren lassen sich zwar um bis zu 20% reduzieren, dazu müssen Sie allerdings mindestens 50 Trades pro Halbjahr vollziehen, was für die meisten Kleinanleger eher eine Seltenheit ist.

Große Produktauswahl beim 1822direkt Depot

Trotz der hohen Gebühren punktet das 1822direkt Depot mit seiner äußerst großen Auswahl an handelbaren Produkten.

„Wer Wert auf eine reichhaltige Auswahl an Fonds legt, der hat mit 1822direkt den richtigen Anbieter für sein Depot gefunden.“

Die Stärke des 1822direkt Depot ist vor allem das Angebot an Fonds. Insgesamt 38.000 Fonds aus den verschiedensten Kategorien stehen dabei zur Verfügung.

👉 Das Fonds-Angebot des 1822direkt Depot ist etwas günstiger als der Aktienhandel, insbesondere weil es für über 8.000 Fonds einen 100%igen Rabatt auf den Ausgabeaufschlag gibt. 

Neben klassischen Wertpapieren und Fonds können Sie unter anderem auch Produkte wie Anleihen, ETFs oder Optionsscheine handeln.

So mancher Trader wird allerdings den Forex-Handel oder Futures vermissen. Diese sind beim 1822direkt Depot nicht verfügbar.

Jetzt 1822direkt Depot eröffnen

Testsiegel 2017 140x227

Welche Funktionen bietet das 1822direkt Depot beim Online-Trading?

Eine eigene Trading-App bietet das 1822direkt Depot nicht, die gesamte Verwaltung des Aktiendepots läuft daher über den Browser.

Mit dieser Lösung bietet 1822direkt Kunden die Möglichkeit, alles in Einem zu verwalten. Dazu gehören neben sämtlichen Depotfunktionen auch die Verwaltung des Girokontos sowie alles, was zum Online-Banking gehört.

„Mit dem Web-Trading System von 1822direkt haben Kunden nicht nur Girokonto, Depot und Online-Banking in einem, sondern können auch blitzschnell und einfach Wertpapiere ein- und verkaufen.“

Der Einkauf von Aktien bei 1822direkt läuft sehr einfach ab:

Mittels Suchfunktion können Sie das Produkt (z.B. Rheinmetall-Aktien) eingeben, das Sie kaufen möchten. Haben Sie das richtige gefunden, folgt eine Auswahl von Handelsplätzen, an denen Sie das Produkt erwerben.

Das 1822direkt Depot bietet zudem noch eine Reihe automatisierter Trading-Verfahren, die es Ihnen ersparen, selbst permanent die Kurse zu verfolgen.

1822direkt Depot Screenshot

Die Ordermaske der 1822direkt Web-Trading Anwendung ©1822direkt.de

Für wen eignet sich das 1822direkt Depot?

Das 1822direkt Depot eignet sich für alle Kunden, die entweder nur mit Fonds-Sparplänen arbeiten oder in mittelhäufigen Intervallen Transaktionen durchführen möchten.

Wer seine Kosten beim 1822direkt Depot niedrig halten möchte, sollte sich überlegen, häufiger zu Traden und von den damit einhergehenden Rabatten zu profitieren.“

Seltene Trader (weniger als 1 Trade/Quartal) müssen entweder mit der monatlichen Depotgebühr leben, oder ihre Trading-Frequenz auf mindestens einmal pro Quartal erhöhen, wodurch sich allerdings teilweise recht hohe Order-Gebühren akkumulieren können.

In diesem Fall lohnt sich dann der Aktiv-Trader Rabatt, der bei mind. 50 Trades/Halbjahr bis zu 20% Rabatt auf Ordergebühren verspricht.

Jetzt 1822direkt Depot eröffnen