Mit Fyrst will nun auch die Deutsche Bank der Fintech-Szene Konkurrenz machen und ein unkompliziertes Online Geschäftskkonto für Gründer und Selbstständige bieten. Besonders interessant ist der Vergleich Fyrst vs Penta.

Wir haben analysiert, wer im Vergleich Fyrst vs Penta als Sieger hervorgeht und zeigen Ihnen welcher der Anbieter für welchen Unternehmertyp am besten geeignet ist.


Tipp: Für Selbstständige und Freiberufler ist Fyrst die bessere Wahl, da das Angebot kostenlos ist und vergleichbare Features wie Penta bietet. Für juristische Personen wie GmbHs und UGs tritt jedoch Penta als klarer Sieger hervor. Die ersten zwei Monat mit Penta sind übrigens kostenlos!
>> Jetzt Konto bei Fyrst eröffnen
>> Jetzt Konto bei Penta eröffnen

Fyrst vs Penta – Wer ist für wen geeignet?

  • Selbstständige, Freelancer, Kleinunternehmer: Wenn Sie zu dieser Gruppe gehören, macht Fyrst Ihnen das bessere Angebot. Denn für diese Zielgruppe ist das Fyrst Base Konto kostenlos, bietet aber qualititav gleichwertige Features.
    >>Jetzt Fyrst Base Business Konto eröffnen
  • Juristische Personen (GmbH, GbR, UG): Mit seiner Spezialisierung auf Kapitalgesellschaften ist Penta perfekt für alle Formen der Kapitalgesellschaften geeignet. Penta akzeptiert auch Unternehmen in Grüdnung und ist dank seinem hervorragenden Unterkonto-Ansatz auch auf stärker wachsende Unternehmen vorbereitet.
    >>Jetzt Penta Firmenkonto eröffnen

Fyrst versus Penta im Direktvergleich

Anbieter:

Fyrst Logo
Zum Fyrst Geschäftskonto
Penta Logo Transparent
Zum Penta Geschäftskonto
Kosten & Gebühren
Kontoführungsgebühr Ab 0 € Ab 9 €
Geld abheben In Euro kostenlos In Euro kostenlos
Kreditkarte MasterCard MasterCard
Kreditkartengebühr 0 € 0 €
Sollzinsen für Dispo Kein Dispo 8,90 %
Buchungsposten 0 € 1,90 €
Einlagensicherung 100.000 € 1.500.000 €
Mindestgeldeingang 0 € 0 €
Funktionen
Buchhaltungs-Lösungen
  • Sevdesk
  • Datev-Schnittstelle
  • HBCI-Schnittstelle
  • FinTS-Schnittstelle
  • finAPI-Schnittstelle
  • Unterstützung für SevDesk
  • Unterstützung für Debitoor
  • Ohne DATEV-Schnittstelle
Lastschriften möglich
Unterkonten
Dispo
EC-/Kreditkarte
Eigene Filialen
Mobile Konto
Automatische Kategorisierung
Kundenservice
  • Telefon
  • Email
  • Telefon
  • Email
Bonitätsprüfung Schufa-Abfrage Keine Bonitätsprüfung
Legitimation Videoident / Postident Videoident
Dauer bis Eröffnung 6 Minuten 8 Minuten
Bewertung der Redaktion
  • Kostenloses Konto für Selbstständige & Freiberufler
  • Buchungsposten kostenfrei
  • Dispo
  • Schnittstellen zur Buchhaltung
  • Lastschrifteinzug
  • Keine kostenlosen Buchungsposten
  • Keine Kreditkarte
  • Kostenlose Kreditkarte
  • Unterkonten mit jeweils eigener IBAN
  • Gutes Buchhaltungssystem
  • Ideal für Kapitalgesellschaften
  • Gutes Buchhaltungssystem
  • Grundgebühren
  • Kein Dispo

Antrag

Zum Fyrst Geschäftskonto

Zum Penta Geschäftskonto

Fazit – Vergleich Penta vs Fyrst

Die Entscheidung zwischen Fyrst oder Penta fällt uns nicht leicht. Fyrst wirkt mit seinem kostenlosen Geschäftskonto auf den ersten Blick günstiger, während Penta bei einigen Features die Nase vorn hat.

„Sowohl Penta als auch Fyrst haben Ihre Vorzüge als Anbieter von Geschäftskonten. Es kommt auf den Kunden an, welcher Anbieter am besten geeignet ist.”

Also sind wir  zu dem Schluss gekommen, dass es beim Test Penta vs Fyrst auf das Gewerbe des jeweiligen Kunden ankommt, welcher von beiden Anbietern der bessere ist.

Dies werden wir nachfolgend genauer erläutern.

Freiberufler – Fyrst oder Penta ?

Selbstständigen und Kleinunternehmern sollten bei der Entscheidung zwischen Fyrst oder Penta nicht schwerfallen, dem Fyrst Base Angebot den Vorzug geben.

Dafür gibt es mehrere Gründe.

Wie gut eignet sich Penta für Freiberufler?

Seit 2020 akzeptiert Penta alle Unternehmensformen. Zuvor waren nur juristische Personen zur Kontoeröffnung bei Penta zugelassen.

Warum Sie als Freiberufler trotzdem lieber auf Penta verzichten sollten, wird schnell klar wenn Sie sich die Nachteile vor Augen führen.

Penta für Freiberufler – Nachteile

  • Wenig Erfahrung mit Konten für Freiberufler

  • Kein kostenloses Geschäftskonto

  • Aufwändige Features

  • Für juristische Personen optimiert

Wie bereits erwähnt war bei Penta lange Zeit nur juristischen Personen die Eröffnung eines Geschäftskontos möglich. Darin liegt auch der erste Nachteil von Penta für Freiberufler.

„Penta hat sein Angebot auf juristische Personen spezialisiert, was sich an den Konditionen erkennen lässt.”

Da der Fokus von Penta bisher auf Kapitalgesellschaften lag, hat der Anbieter einfach noch nicht die praktische Erfahrung mit Geschäftskonten für Freiberufler die Fyrst vorweisen kann. Dies zeigt sich auch in den Nachteilen, die Penta für Freiberufler mit sich bringt.

Penta – Nachteile für Freiberufler

Penta oder Fyrst für juristische Personen?

Im Gesellschafter Bereich hat Penta klar die Nase vorn. Das Team von Penta hat jahrelange Erfahrung in der Kontenverwaltung von Gesellschaften und bietet unter anderem ein Geschäftskonto mit Unterkonten sowie ein GbR Geschäftskonto.

Fyrst – geeignet für Gesellschafter?

Auch bei Fyrst bietet ist es juristischen Personen möglich, ein Geschäftskonto zu eröffnen.

⚠️ Davon möchten wir allerdings abraten!

Warum?
Fyrst hat offensichtlich sein Gebührenmodell und sämtliche Kontofunktionen speziell auf Freiberufler optimiert. Dies macht sich allein schon darin bemerkbar, dass Fyrst keine Unternehmen in Gründung akzeptiert.

Daneben gibt es noch weitere Gründe, weshalb Sie Fyrst als Konto für juristische Personen vermeiden sollten.

Fyrst – Nachteile für juristische Personen

  • Keine Unternehmen in Gründung

  • Keine Unterkonten

  • Für juristische Personen mind. 5 € / Monat

  • Buchungsposten kostenpflichtig

Ein, vor dem Sie als Unternehmer mit einem Fyrst Geschäftskonto stehen werden, ist die fehlende Möglichkeit, Unterkonten einzurichten. Spätestens, wenn Ihr Unternehmen merklich expandiert hat, werden Sie ein oder zwei Unterkonten brauchen, um den finanziellen Überblick zu behalten.

„Durch seine fehlende Unterstützung für Unternehmen in Gründung ist Fyrst kein Gründerfreundlicher Anbieter.”

Im Gegensatz zu Penta ist es Unternehmen in Gründung bei Fyrst nicht möglich, ein Geschäftskonto zu eröffnen.

Das Fyrst Geschäftskonto ist damit nicht gründerfreundlich.

Penta versus Fyrst – Fazit

Sowohl bei Penta als auch bei Fyrst handelt es sich um solide Angebote für Online Geschäftskonten.

Unserer Meinung nach sprechen die beiden aber jeweils unterschiedliche Zielgruppen an.

Wie wir gezeigt haben, bietet Fyrst ein exzellentes kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler, das gleichzeitig den Ansprüchen eines ausgewachsenen Unternehmens nicht genügt und zudem nicht für Unternehmen in Gründung gedacht ist.

Für die beiden letztgenannten stellt sich Penta als klarer Sieger heraus. Das Team von Penta ist geübt im Umgang mit Unternehmen und solchen in Gründung, was sich am Gebührenmodell zeigt. Dank der zahlreichen Features wird ihnen Penta auch dann noch ein solides Konto bieten, wenn Ihr Unternehmen jahrelanges Wachstum hinter sich hat.

Penta vs. Fyrst – Empfehlungen

★ Fyrst ➜ Empfehlung für Selbständige udn Freelancer >> Jetzt Fyrst Angebot ansehen

★ Penta ➜ Empfehlung für Unternehmen und Unternehmen in Gründung  >> Jetzt Penta Angebot ansehen

Daniel Teplan Finanzredakteur Geldanlage und Geschäftskonten

Vor dem Studium der Computerlinguistik an der LMU München war Daniel Teplan 4 Jahre lang als Junior Editor der Branchenfachzeitschrift Musikmarkt tätig. Dort sammelte er umfassende Erfahrung in der Berichterstattung über finanzielle und administrative Vorgänge der gesamten Musikbranche. Während des Studiums arbeitete er 1 Jahr lang in der Development-Abteilung eines chinesischen Investmentunternehmens für Umwelttechnologie in Shenzhen. Die dort erworbenen Kenntnisse über digitale Anforderungen des modernen Finanzmarkts trugen wesentlich zu seiner Entwicklung als Finanzredakteur bei finanzvergleich.com bei.

Alle Beiträge von Daniel Teplan »