Flatex gehört zu den beliebtesten Online Brokern in Deutschland. Doch wie kann man eigentlich in sein Flatex Depot Geld einzahlen?

Im folgenden Ratgeber zeigen wir Ihnen, wie Sie bei Flatex Geld auf Cashkonto überweisen. Außerdem erfahren Sie bei uns, wie Sie Transaktionen mit dem gesonderten Flatex CFD Konto vornehmen.

Risikohinweis: CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 % und 89 % der Kleinan­legerkonten verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktio­nieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.


✅ Für Schnell-Leser: Sie haben noch kein Depot bei flatex?
>> Jetzt flatex Depot online eröffnen und 50 Freetrades sichern!

Flatex Einzahlungsmöglichkeiten Überblick

Aktuell bietet flatex nur eine einzige Zahlungsmethode an: die klassische Banküberweisung.

Diese können Sie wie gewohnt entweder per Überweisungsschein in Ihrer Bankfiliale veranlassen oder über Ihr Online-Banking Konto. Eine Flatex Sofortüberweisung oder Einzahlung per Giropay ist nicht möglich.

„Eines der wenigen Mankos von flatex sind die eingeschränkten Einzahlungsmöglichkeiten.”

Zugegeben sind auch wir etwas verwundert, dass flatex als Online Broker nur Banküberweisungen akzeptiert. Da flatex aber keine Einzahlungsgebühr verlangt und ansonsten in so gut wie allen anderen Aspekten kaum zu überbieten ist, können wir nochmal ein Auge zudrücken.

Daher empfehlen wir flatex weiterhin als den Top-Broker in unserem Depot Vergleich.

👉 TIPP: Mit einem kleinen Trick können Sie via PayPal Geld auf Ihr flatex Cashkonto überweisen. Mehr dazu erfahren Sie weiter unten.

Jetzt Depot bei Flatex eröffnen

Wie kann ich bei Flatex Geld einzahlen?

Der Vorteil an der Beschränkung auf eine einzige Flatex Einzahlungsmöglichkeit ist, dass Ihre Transaktionen so simpel und transparent wie möglich gehalten werden.

Denn: Für eine Flatex Überweisung brauchen Sie nur zwei Dinge: ein Girokonto mit Euro-Währung und ein Depot bei Flatex. Ob Sie die Einzahlung auf Ihr Flatex Cashkonto per Überweisungsschein oder Online-Banking vornehmen wollen, bleibt Ihnen überlassen.

Als Empfänger geben Sie dann einfach Ihre Flatex Cashkonto IBAN an.

Ihre Flatex Cashkonto IBAN finden Sie mit wenigen Klicks unter “Service->Bankverbindungen” © flatex

Wie finde ich meine flatex Cashkonto IBAN heraus?

  1. In der Flatex Webfiliale einloggen (Alternativ flatex Mobile App)
  2. Im Hauptmenü den Reiter “Service auswählen”
  3. Die IBAN im Eintrag “Depot” ist Ihre Flatex Cashkonto IBAN

Flatex Geld einzahlen – Sparpläne & Paypal

Eine kleine Ausnahme bei der Einzahlung auf das Flatex-Cashkonto bilden Sparpläne. Hierfür können Sie im Service-Menü ein SEPA-Lastschriftmandat hinterlegen. Die Lastschriften werden dann entsprechend Ihrer Sparplan-Order regelmäßig von Ihrem Referenzkonto abgebucht.

Als kleinen Trost für alle, die noch immer mit den mangelhaften Flatex Einzahlungsmöglichkeiten hadern, möchten wir Ihnen noch zeigen, wie Sie mithilfe eines kleinen Ticks auch mit Paypal bei Flatex einzahlen können.

Flatex Überweisung Dauer

Wie immer zeigt Flatex bei seinen angebotenen Dienstleistungen Zuverlässigkeit und vor allem Schnelligkeit. In unserem Flatex Test konnten wir den gewünschten Geldbetrag innerhalb eines Bankarbeitstags zwischen Girokonto und Flatex Cashkonto 2 mal hin- und herschieben!

Beeindruckend: Flatex Überweisungen werden so schnell abgewickelt, dass Sie theoretisch den gleichen Betrag 3 mal zwischen Girokonto und Flatex Cashkonto hin- und herschieben können © flatex

Falls Sie also dringend eine Kauf-Order an einem bestimmten Tag platzieren möchten und Ihr Flatex Cashkonto ist nicht ausreichend gedeckt, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Solange Sie mindestens 4 Stunden vor Ablauf des aktuellen Bankarbeitstages Ihre Überweisung ausführen, dürfte das Geld noch am selben Tag vor Börsenschluss auf Ihrem Depot eingehen!

Insofern kann man die eingeschränkten Zahlungsmöglichkeiten beim flatex Cashkonto verzeihen.

Sonderfall Flatex CFD Konto

Zu Ihrer eigenen Sicherheit stellt Flatex Ihnen ein separates CFD-Konto zur Verfügung. Damit läuft Ihr Flatex Cashkonto nicht Gefahr, unbemerkt von steigenden CFD-Margin-Calls verschlungen zu werden.

🦺 Ihr Vorteil: Beim Verlust eines CFD-Geschäfts wird die Position automatisch geschlossen, sobald ihr CFD-Guthaben nicht mehr zur Deckung des Margin Calls ausreicht. Das Geld auf Ihrem Flatex Cashkonto und damit Ihre normalen Börsengeshäfte bleiben vom Risiko unberührt!

Flatex – Geld auf CFD Konto überweisen

Die Einzahlung auf Ihr Flatex CFD Konto ist sehr komfortabel und nimmt im Gegensatz zur Flatex Cashkonto Überweisung keine Wartezeiten in Anspruch:

  1. Im Flatex-Hauptmenü auf den Reiter “Konto & Depot” gehen
  2. Im Dropdown Menü auf “Überweisung” klicken
  3. Unter “Empfänger” CFD-Konto auswählen
  4. Bei “Betrag” die gewünschte Summe für den CFD-Handel eingeben
  5. Auf den Button  “Eingaben übernehmen” klicken
  6. Mit TAN-Verfahren (iTanCard oder flateXSecure App) absegnen

Das Geld ist in dem Moment, in dem Sie das TAN-Verfahren abgeschlossen haben, bereits für den CFD-Handel verfügbar!

Solange Sie über Geld auf Ihrem Cashkonto verfügen, können Sie Ihr CFD-Handelskonto unverzüglich mit neuem Kapital versorgen. Für Daytrader, die teilweise mehrere Dutzend Trades am Tag vollziehen, ist dies besonders hilfreich, falls ein vorzeitiger Knock-Out droht.

WARNUNG: Achten Sie dennoch darauf, nicht mehr Geld als unbedingt notwendig auf das Flatex CFD Konto zu überweisen. Falls Sie eine Verlustposition nicht selbst rechtzeitig schließen, genügt bereits ein verlorenes Geschäft um Ihr CFD-Guthaben in kürzester Zeit komplett aufzubrauchen!

Die Führung eines separaten CFD-Kontos ist für uns ein weiterer Vertrauenspunkt bei flatex und zeigt, dass dieser Broker die Sicherheit seiner Kunden ernst nimmt.

Jetzt Depot bei Flatex eröffnen

Flatex Geld einzahlen – Fazit

Ganz ehrlich: Dass Flatex nur altmodische Banküberweisungen annimmt, ist uns ein Rätsel und von einem modernen Online-Broker dürfen wir im Jahr 2020 erwarten, zumindest Instant-Verfahren wie Giropay einzurichten.

Aber: Dank der rasend schnellen Überweisungsgeschwindigkeit hält sich die Frustration in Grenzen und wenn Sie Ihre Zahlungen gut planen, sollte das Geld noch am Überweisungstag zum Börsenhandel zur Verfügung stehen.

Einen weiteren Plus-Punkt gibt es für das risikobewusste Management des separaten CFD-Kontos.

2020-07-23T15:43:29+02:0023. Juli 2020|Depot|