Wer einen Kredit aufnehmen möchte, stellt sich früher oder später die Frage, wie viel Kredit man bei welchem Einkommen bekommt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ganz einfach berechnen können, welche maximale Kreditsumme Sie bei Ihrem Gehalt erwarten können.

Alles Wissenswerte auf einem Blick

x


  • Wichtig bei Kredit & Einkommen

    • 🗸 Einkommen nur einer der bestimmenden Faktoren
    • Die Höhe des Einkommens ist nur einer der Faktoren, der bestimmt, wie viel Kredit man bekommt.
      Trotzdem lässt das Gehalt auf die mögliche maximale Darlehenshöhe schließen.
    • 🗸 Frei verfügbares Einkommen ausschlaggebend
    • Das frei verfügbare Einkommen kann durch eine einfache Rechnung ermittelt werden. Mehr zur Haushaltsrechnung und eine kostenlose Vorlage finden Sie weiter unten im Text.
  • 🗸 Wie viel Einkommen für Hausbau, Autokredit u.A.
  • Wie viel Euro Gehalt man benötigt, hängt auch von der Kreditart ab. Für einen Kleinkredit ist ein anderes Mindesteinkommen als etwa für einen Autokredit oder die Baufinanzierung zum Hausbau nötig.

Einkommen ≠ frei verfügbares Einkommen

Die Tatsache, dass es verschiedene Kredit Voraussetzungen zu erfüllen gilt, ist allseits bekannt.

Was das Einkommen angeht, möchte die Bank einfach sichergehen, dass man sich den Kredit auch wirklich leisten kann und nicht in die Schuldenspirale gerät.

„Dass man nicht bei jedem Einkommen einen Kredit bekommt, dient dem Schutz des Kunden.“

Die maximale Darlehenshöhe und die Höhe der monatlichen Raten werden in der Regel so vereinbart, dass der Kreditnehmer die monatlichen Raten auch wirklich stemmen kann.

Deshalb ist Folgendes sehr wichtig zu verstehen:

„Wie viel Kredit Sie bekommen, hängt nicht nur vom monatlichen oder jährlichen Einkommen ab. Entscheidender ist das frei verfügbare Einkommen. Also der Betrag, der nach Abzug aller Fix- und Lebenskosten am Monatsende übrigbleibt.”

netto einkommen statistik

Monatliches Haushaltsnettoeinkommen in Deutschland © statista.com

 Wie berechnet sich das frei verfügbare Einkommen?

Das frei verfügbare Einkommen ist neben dem SCHUFA Score und Arbeitsverhältnis das Kriterium, das entscheidet, wie viel Kredit man bei seinem Gehalt bekommen kann.

Der frei verfügbare Betrag am Monatsende errechnet sich ganz einfach:

Summe aller Einnahmen minus Summer aller Ausgaben

Da wir nicht wissen, wie viel Sie verdienen, müssen Sie jetzt selbst zu Stift und Papier greifen und sich sämtliche Einnahmen und Ausgaben notieren. Wichtig ist es, hier gründlich zu sein, da sich nur so ein valider Betrag errechnen lässt.

Außerdem empfehlen wir mit Netto-Beträgen zu rechnen. Damit Sie sich bei der Erstellung der Liste etwas einfacher tun, finden Sie hier eine
Vorlage als kostenlosen Download.

Beispiel: Einnahmen & Ausgaben von Familie Weber (Haushaltsrechnung)

Einnahmen Ausgaben
1.800 € Gehalt Herr Weber 1.000 € Miete
1.700 € Gehalt Frau Weber 400 € Lebensmitteleinkäufe
194 € Kindergeld 150 € Auto
100 € Freizeit / Ausflüge
70 € Strom
30 € Handy
30 € Internet
25 € Taschengeld Kind
17,50 € GEZ
10 € Spende an Tierschutz
Gesamteinnahmen: 3.694 € Gesamtausgaben: 1.832,5 €

 Frei verfügbares Einkommen berechnet sich wie folgt:

       3.694 €               
      1.832,5 €
1.861,5 € = frei verfügbares Einkommen

Daraus folgt:

Rechnet man alle monatlichen Einnahmen und Ausgaben der Familie Weber zusammen, bleibt ein frei verfügbares Einkommen von 1.861,5 Euro.

Die 1.861,5 Euro können also zum Tilgen des Kredits verwendet werden. Natürlich lebt nicht jeder, der einen Kredit bekommen möchte, in einer Familie oder verfügt am Monatsende über ein großes Plus.

Doch die Rechnung hilft Ihnen einzuschätzen, wie viel Kredit Sie mit Ihrem Einkommen bekommen können.



Wie viel Kredit bekomme ich mit x Euro netto?

Immer wieder findet man in Foren die Frage, „wie viel Kredit bekomme ich mit 1.700 € netto?“ Die Kreditsumme ist hier beliebig austauschbar.

 „Pauschale Antworten sind auf diese Frage leider nur selten möglich.“

Wie bereits oben angesprochen, hängt die Höhe des Kredits nicht nur vom monatlichen Einkommen, sondern zusätzlich vom SCHUFA Score, Laufzeit und Arbeitsverhältnis ab. Auch der Verwendungszweck (z.B. Hausbau oder Autokredit) bestimmt, wie viel Kredit man sich leisten und bekommen kann!

Das Wichtigste ist aber das frei verfügbare Einkommen, um zu entscheiden, wie die maximale Kredithöhe ausfällt.

Deshalb lautet die Antwort auf die Frage: „Wie viel Kredit bekomme ich mit x Euro netto?“ immer wie folgt:

Wie viel Kredit bekomme ich bei 1.200 netto? ➨ Haushaltsrechnung machen!

Wie viel Kredit bekomme ich bei 1.500 netto? ➨ Haushaltsrechnung machen!

Wie viel Kredit bekomme ich bei 1.700 netto? ➨ Haushaltsrechnung machen!

Wie viel Kredit bekomme ich bei 2.500 netto? ➨ Haushaltsrechnung machen!

Wie viel Kredit bekomme ich bei 3.000 netto? ➨ Haushaltsrechnung machen!

Wie viel Kredit bekomme ich bei 4.000 netto? ➨ Haushaltsrechnung machen!

Ab welchem Einkommen / Gehalt bekommt man einen Kredit?

Das Mindesteinkommen, ab welchem man einen Kredit aufnehmen kann, hängt vom Verwendungszweck, der Kredithöhe und dem frei verfügbaren Einkommen ab.

Einen Kredit ganz ohne Einkommen finden Sie höchstens bei einem Kleinkredit ohne SCHUFA (z.B. Cashper).

„Das Mindesteinkommen bei klassischen Ratenkrediten liegt zwischen 1.000 und 1.200 Euro“.

Während man Kleinkredite schon ab einem Einkommen von 500 Euro bekommen kann, muss man bei klassischen Kreditarten wie Ratenkredit, Autokredit und Hausbau ein Mindesteinkommen von 1.000 Euro aufweisen.

Jede Bank ist hier jedoch unterschiedlich. Wir empfehlen Ihnen, unseren Kredit Rechner zu nutzen, um das zu Ihrem Einkommen passende Kredit Angebot einsehen zu können!



Jetzt individuell passenden Kredit mit unserem Rechner finden

Häufige Fragen zu Kredit & Einkommen

„Um die maximale Kredithöhe berechnen zu können, eignet sich am besten eine Haushaltsrechnung. Also die Gegenüberstellung der Einnahmen und Ausgaben. Der resultierende Betrag kann schließlich auf die gewünschte Laufzeit hochgerechnet werden.“

„Um ein Haus kaufen zu können, bedarf es eine Baufinanzierung. Hier muss man ein Einkommen von mindestens 1.200 Euro vorweisen können. In der Regel entschiedet hier aber eine umfangreiche Bonitätsprüfung, ob und wie der Hausbau finanziert werden kann.“

„Für einen Autokredit braucht man ein Gehalt ab 1.000 Euro. Je nach Höhe der Kreditsumme, Laufzeit und Bonität kann das Mindesteinkommen von Bank zu Bank variieren.“