Wer sich mit einem Thema näher auseinandersetzen möchte, für den ist die Lektüre entsprechender Literatur ein Muss. Dieser Grundsatz gilt auch beim Investieren. Bücher zum Investieren lernen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Dabei müssen Sie nicht alle Bücher über Finanzen auswendig lernen. Es genügt, wenn Sie sich ein paar der wichtigsten rauspicken und aus dem Gelernten Ihre persönliche Anlagestrategie formen.

Wir haben die 10 wichtigsten Bücher zum Investieren lernen für Sie zusammengestellt. Bei unserer Auswahl haben wir darauf geachtet, dass sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene etwas dabei ist. 


Tipp: Unserer Meinung nach ist "Intelligent investieren" von Benjamin Graham das wertvollste Buch zum Thema Aktien & Börse. Das Buch ist bereits 1949 erschienen, die anschauliche Erklärung grundlegender Marktprinzipien hat allerdings kein Stück an Aktualität eingebüßt und ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene nahezu unverzichtbar.
>> Zur Buchbestellung bei Amazon

1. Benjamin Graham – “Intelligent Investieren”

Intellligent Investieren
  • Für Anfänger & Fortgeschrittene