Die DKB und die Comdirect haben in den letzten Jahren viele Filialbank-Verdrossene für sich gewonnen. Doch inzwischen ist auch bei den beiden Direktbanken Sparkurs angesagt – beim einen mehr, beim anderen weniger. Bleibt die Frage: Wer bietet aktuell das bessere Girokonto – Comdirect oder DKB?

Wir haben uns alle wichtigen Kosten und Funktionen im Detail verglichen. Das Ergebnis finden Sie hier.

Für Schnell-Leser: Das Ergebnis unseres Vergleichs Comdirect vs. DKB

  • Die DKB überzeugt mit einem generell kostenlosen Konto. Das Comdirect Girokonto ist nur bei Mindestnutzung kostenlos.

  • Bei beiden gibt es nur noch eine kostenlose Visa Debitkarte. Girocard und Kreditkarte sind optional und teils kostenpflichtig.

  • Bei vielen Einzelgebühren, etwa fürs Bezahlen und Abheben, sind die Girokonten von DKB und Comdirect praktisch gleich auf.

  • Die Comdirect kann beim Einzahlen und bei der Kontoeröffnung punkten, die DKB in Sachen Dispo und Kontoüberziehung.

  • Wesentliche Funktionen