Bunq und Revolut gehören neben N26 zu den bekanntesten Mobile Banken. Im Grunde unterscheiden sich die Angebote der Fintechs nur wenig und doch gibt es im Vergleich Bunq vs N26 eine klare Empfehlung.

Wir haben die Kosten, Funktionen und Leistungen miteinander verglichen und zeigen, für wen sich welches Konto lohnt.


✅ Tipp für Schnell-Leser:
Wer sich unsicher ist, ob nun N26 oder Bunq die richtige Wahl ist, dem können wir das kostenlose Girokonto mit Kreditkarte von N26 empfehlen. Seit April 2020 bietet Bunq kein kostenloses Kontomodell mehr an, sondern nur noch kostenpflichtige Premiumkonten ab 7,99 Euro / Monat.
>> Jetzt kostenloses Konto bei N26 eröffnen

N26 oder Bunq: Wichtigste Kosten & Funktionen im Vergleich