//Kostenloses Gemeinschaftskonto: Wissenswertes & Vergleich 2019

Kostenloses Gemeinschaftskonto: Wissenswertes & Vergleich 2019

Ein kostenloses Gemeinschaftskonto zu eröffnen, hilft einen dabei, einen besseren Überblick über die gemeinsamen Finanzen zu haben.

Erfahren Sie hier, was Sie bei einem gemeinsamen Konto beachten müssen und wo Sie ein Partnerkonto kostenlos eröffnen können!

Jetzt kostenlose Gemeinschaftskonten vergleichen

Kostenloses Gemeinschaftskonto: Vergleich 2019

Ein gemeinsames Konto muss nicht teuer sein. Deshalb haben wir im folgenden Vergleich eine Übersicht mit kostenlosen Gemeinschaftskonten für Sie zusammengestellt.

Bank Kontoführung Partnerkarten Ohne Gehaltseingang Besonderheiten Antrag
ING Logo neu

ING Gemeinschaftskonto

0 €

Visa Pay

Logo visa

  • Empfehlung: Gratis Konto
  • 75 € Startguthaben
  • Kostenlose Kreditkarte & EC Karte
DKB Bank Logo

DKB Gemeinschaftskonto

0 €

Visa Pay

Logo visa

  • Gratis Konto, Kreditkarte & EC Karte
  • Kostenlose Kreditkarte & EC Karte
  • Unterteilung in DKB Aktivkunden
comdirect logo

comdirect Gemeinschaftskonto

0 €

Visa Pay

Logo visa

  • Kostenlos Geld einzahlen
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • Keine gute Banking App
norisbank Logo

norisbank Gemeinschaftskonto

0 €

maestro logo

mastercard logo

  • Kostenloses gemeinsames Konto
  • Deutsche Bank Tochter
  • Sehr teurer Dispo (10,58%)
Sparkasse Logo

Sparkasse Gemeinschaftskonto

Ab 5 € / Monat maestro logo
  • Beratung in Filliale
  • Kein kostenloses Partnerkonto
  • Keine gratis Kreditkarte
Deutsche Bank Logo

Deutsche Bank Gemeinschaftskonto

39 € maestro logo
  • Auch Debitkarte (Maestro) funktioniert
  • Keine kostenlose Kreditkarte
  • Gibt deutlich günstigere Angebote

Stand

Fazit zum Vergleich (inkl. Empfehlung)

Der Vergleich zeigt, dass es sehr viele Gemeinschaftskonten gibt, die kostenlos eröffnet werden können. Kostenlose Partnerkonten – also Girokonten ohne Kontoführungsgebühren – konnten wir derzeit nur bei Direktbanken (= Online Banken) wie der ING, DKB und comdirect ausfindig machen.

Wir empfehlen derzeit das kostenlose gemeinsame Konto der ING. Hier bekommt man ein absolut kostenfreies Gemeinschaftskonto, inklusive gratis Partnerkarten, gratis Kreditkarte und transparentem Banking.

👍 Top: Aktuell belohnt die ING ihre Kunden mit 75 € Startguthaben!

Für wen lohnt sich ein gemeinsames Konto?

  • ✅ Partnerschaften
  • ✅ Familien (Haushaltskonto)
  • ✅ Wohngemeinschaften
  • ✅ Freunde (regelmäßige gemeinsame Aktivitäten
Gemeinschaftskonto Umfrage Statistik

Statistik zum Führen von Gemeinschaftskonten © statista.com

Egal, ob in einer Partnerschaft, Familie oder Wohngemeinschaft – ein Gemeinschaftskonto erleichtert das gemeinsame finanzielle Haushalten enorm.

„Ein Gemeinschaftskonto ist ein Konto, auf das eine Gemeinschaft von Personen (mindestens zwei) Zugriff hat.“

Folgt man einer Statista Umfrage, sorgten Geldfragen in 26 % der Partnerschaften bereits zu Konflikten und Streit.

Ein gemeinsames Konto kann unseren Erfahrungen nach viele dieser Konflikte lösen und ist dabei noch völlig kostenlos erhältlich.

Wo gibt es noch kostenlose Gemeinschaftskonten?

icht jede Bank führt Gemeinschaftskonten in ihrem Produktportfolio. Bei den Kreditinstituten, die in unserem Vergleich aufgeführt sind, ist die Eröffnung eines kostenlosen Partnerkonto möglich.

„Kostenlose Gemeinschaftskonten gibt es in der Regel nur bei Direktbanken.“

Auch bei Traditionsbanken wie der Sparkasse, Volksbank und Raiffeisenbank kann ein gemeinsames Girokonto eröffnet werden.

Hier muss man aber mit monatlichen Kontoführungsgebühren von bis zu 10 Euro rechnen.

Das muss nicht sein:

Online-Banken stehen Filialbanken mittlerweile in nichts nach und entsprechen mit ihrer transparenten Kontoverwaltung (inkl. App) dem modernen Zeitgeist!

Empfehlung 2019

0 € / Jahr

ING Debit Visa
  • Kostenloses Gemeinschaftskonto

  • Inkl. gratis Partnerkarte

  • Mit Kreditkarte +75 € Bonus

Wer kann ein Partnerkonto eröffnen? (Bedingungen)

Um ein gemeinsames Konto zu eröffnen, muss man die üblichen Bedingungen erfüllen, die auch für klassische kostenlose Girokonten gelten:

  • ➥ Keine negativen Schufa Einträge
  • ➥ Durchführung von Postident / Videoident
  • ➥ Wohnsitz in Deutschland
  • ➥ Gleiche Wohnadresse (nicht immer)

Kostenloses Gemeinschaftskonto ohne Gehaltseingang

Manche Banken verlangen einen regelmäßigen Gehaltseingang, damit das Konto dauerhaft kostenlos bleibt. Viele Kunden wünschen sich aber ein kostenloses Gemeinschaftskonto ohne Gehaltseingang!

„Es gibt viele Banken, die ein gemeinsames Konto ohne Gehaltseingang anbieten.“

Wir haben gute Nachrichten:

Die Direktbanken aus unserem Vergleich (ING, DKB, Comdirect, norisbank) bieten allesamt ein gratis Gemeinschaftskonto ohne Gehaltseingang an! Außerdem sind in den Konten EC-Karten und Kreditkarten enthalten!


Partnerkarten (EC Karte und / oder Kreditkarte)

Ein Gemeinschaftskonto dient vor allem dazu, regelmäßige Ausgaben besser zu kontrollieren. Dazu gehören auch Einkäufe für den gemeinsamen Gebrauch (z.B. Lebensmittel, Putzmittel, Möbel u.Ä.)

Um diese Einkäufe mit dem gemeinsamen Konto bezahlen zu können, benötigt man eine Zahlungskarte. Beim Gemeinschaftskonto nennt man diese Karte „Partnerkarte“.

„Bei einem Gemeinschaftskonto ist immer eine Partnerkarte (EC-Karte oder Kreditkarte) dabei.“

Wir empfehlen Ihnen, sich für ein Partnerkonto zu entscheiden, bei dem sowohl eine EC Karte (girocard) und eine Kreditkarte enthalten sind. Das bietet volle Flexibilität im Alltag.

Manche Paare nutzen das Konto auch für gemeinsame Reisen und können dann mit der Kreditkarte im Ausland kostenlose Geld abheben und bezahlen – top!

Bei der ING gibt es beispielsweise ein kostenloses Gemeinschaftskonto mit Kreditkarte von Visa und EC Karte!

Kostenloses Gemeinschaftskonto für Österreich

In Österreich gibt es nicht ganz so viele kostenlose Gemeinschaftskonten wie in Deutschland. Trotzdem haben wir auch für Österreicher ein Partnerkonto gefunden, das man kostenlos eröffnen kann:

Gemeinschaftskonto Österreich: ING AT

ING Logo neu

Wer in Österreich ein kostenloses Gemeinschaftskonto eröffnen möchte, dem raten wir zum gratis Konto der ING Österreich.

Bei der ING (ehemals ING DiBa) Österreich gibt es ein gratis gemeinsames Girokontooinklusive Visa Kreditkarte und Maestro Bankomatkarte.

Außerdem belohnt die ING Österreich ihre Kunden aktuell mit einem Startguthaben von 100 Euro!

ING Österreich: Vor- und Nachteile:

  • Bestes Konto für Österreich
  • Mit Kreditkarte (Visa)
  • Mit Bankomatkarte (Maestro)
  • ✓ 100 € Startguthaben
  • Nicht bedingungslos kostenlos
2019-01-11T12:21:23+00:00Januar 10th, 2019|Girokonto|