Weniger Geld ausgeben, mehr sparen: So oder so ähnlich lautet einer der beliebtesten Neujahrsvorsätze, die vor allem wir Deutschen Jahr um Jahr gerne fassen. Doch wie es mit den guten Vorsätzen so ist: Sie halten oft nicht lange. Das lässt sich aber leicht ändern.

Wir haben hier etwas für Sie, das Ihnen das Festhalten an Ihrem Vorsatz erleichtert: Ihr kostenloses Haushaltsbuch 2022.

Haushaltsbuch 2022 zum Ausdrucken

Jetzt kostenlos herunterladen:
Ihr Haushaltsbuch zum Ausdrucken für das Jahr 2022

Behalten Sie Ihre Finanzen im Jahr 2022 dauerhaft im Blick, setzen Sie sich Ziele und entdecken Sie Sparpotentiale – mit unserem Haushaltsbuch für 2022.

Dieses steht Ihnen über folgenden Link als kostenloses PDF zum Ausdrucken zur Verfügung:

Haushaltsbuch zum Ausdrucken kostenlos herunterladen

Wofür kann ich das Haushaltsbuch 2022 nutzen?

Mit unserem kostenlosen Haushaltsbuch zum Ausdrucken behalten Sie den Überblick über alle Einnahmen und Ausgaben. Und ganz nebenbei entdecken Sie ungeahntes Sparpotential.

Setzen Sie sich Ziele für Ihr Finanzjahr 2022.

Haushaltsbuch 2022 Ziele

So verlieren Sie nie das große Ganze aus dem Blick – der Aufwand soll sich ja lohnen.

Dokumentieren Sie alle Ihre Ausgaben.

Haushaltsbuch 2022 Ausgaben

So wissen Sie stets, wo Ihr Geld landet und an welchen Stellen Sie noch sparen können.

Stellen Sie Einnahmen und Ausgaben gegenüber.

Haushaltsbuch 2022 Einnahmen

So bekommen Sie ein besseres Gefühl dafür, was Sie sich leisten können.

Ziehen Sie am Jahresende Bilanz.

Haushaltsbuch 2022 Jahresrückblick

So wissen Sie am Ende genau, welche Ihrer Ziele Sie erreicht haben.

Warum ist ein Haushaltsbuch sinnvoll?

Unnötige Abos, hohe Gebühren fürs Girokonto, der tägliche Kaffee vom Bäcker als kleiner, aber eigentlich unnötiger Luxus: Posten wie diese machen sich im Alltag kaum bemerkbar, bringen uns auf lange Sicht aber um einen Teil unseres hart erarbeiteten Geldes.

Wenn Sie sich am Ende eines Monats immer wieder fragen, wo Ihr Geld geblieben ist, dann ist ein Haushaltsbuch für Sie das Richtige.

Mit einem Haushaltsbuch notieren Sie sich alle Ihre Ausgaben – auch und vor allem die kleinen Beträge. So wissen Sie am Monatsende genau, was aus Ihrem Geld geworden ist, und können umso besser entscheiden, wofür Sie es ausgeben wollen und wofür lieber nicht.