Die N26 Bank – ehemals Number26 – ist eine der erfolgreichsten Direktbaken der letzten Jahre. Das innovative Fintech aus Deutschland bietet modernes Banking per App. Doch wie funktioniert das Geld einzahlen bei N26?

Erfahren Sie hier alle wichtigen Infos zur kostenlosen Einzahlung bei N26!

So können Sie bei N26 Geld einzahlen:

  1. Geld einzahlen ist bei N26 über den Service CASH26 bei diversen Partnern im stationären Einzelhandel (z.B. Penny, Rewe, Real, dm) möglich.
  2. Kostenlose Einzahlungen via CASH26 sind bei N26 seit 10. Mai 2020 leider nicht mehr möglich.
  3. Einzahlungen kosten nun pauschal eine Gebühr von 1,5% des eingezahlten Betrags.
  4. Am Automaten oder im Ausland lässt sich bei der N26 Bank leider kein Geld einzahlen.
  5. Einzahlungen über CASH26 sind sofort auf dem Konto verfügbar.
  6. Die Dauer für Einzahlungen über Drittkonten / Fremdbanken beträgt 1-2 Werktage.
  7. Limit: Minimum 50 € je Einzahlung, Limit pro Tag: maximal 999 €.

Empfehlung: N26 Konto

0 € / Jahr

  • Kostenlose MasterCard

  • Geld einzahlen im Einzelhandel

  • Mit PayPal Geld einzahlen