Auch Geschäftskonten passen sich der Digitalisierung an. Dementsprechend gibt es inzwischen zahlreiche spezialisierte Anbieter, bei denen Unternehmer und Selbstständige ihr Geschäftskonto online eröffnen können. Hausbanken ziehen ebenso nach und erlauben Kunden zunehmend, ein Online Geschäftskonto zu eröffnen

Wir zeigen, bei welchen Anbietern Sie als Unternehmer oder Selbstständiger Ihr Online Konto sofort eröffnen können und welche Besonderheiten sich für die einzelnen Rechtsformen bei der Eröffnung eines Online Geschäftskontos ergeben.


Tipp: Der beste Anbieter, bei dem Sie ein Geschäftskonto online eröffnen können, ist derzeit Holvi.
>> Zum Anbieter

Warum Geschäftskonto online eröffnen?

Die Digitalisierung der Geschäftskonten-Branche bringt sowohl für Anbieter als auch Kunden zahlreiche Vorteile mit sich. Dabei sollten Nachteile und Risiken aber nicht außer Acht gelassen werden. Daher müssen Vor- und Nachteile sorgfältig gegeneinander abgewogen werden, wenn man sein Geschäftskonto online eröffnen möchte.

Online Geschäftskonto – Vorteile

  • Schnelle Eröffnung

  • Geringe Gebühren

  • Konto vom PC oder Smartphone verwalten

  • Digitale Buchhaltung

Geschäftskonto online eröffnen Nachteile:

  • Häufig erschwerter Umgang mit Bargeld

  • Kundenservice-Qualität bei Fintechs deutlich geringer

Unserer Meinung nach überwiegen die Vorteile ganz klar bei einem Online Geschäftskonto. Je nach Unternehmen kann der eine oder andere Nachteil allerdings eine zu starke Einschränkung darstellen.

Im nachfolgenden Online Geschäftskonto Vergleich stellen wir Ihnen die fünf besten Anbieter mit Online Geschäftskonto Eröffnung vor.

1. Bestes Online Geschäftskonto: Holvi

Geschaeftskonto Ohne Negativzins Holvi
Jetzt Geschäftskonto bei Holvi eröffnen

Der finnische Anbieter Holvi gehört derzeit zu den günstigsten Anbietern, bei dem Sie Ihr Geschäftskonto online eröffnen können. Unserer Erfahrung nach bietet Holvi derzeit auch das hochwertigste Geschäftskonto unter den Fintechs.

„Das Geschäftskonto von Holvi ist nicht nur bedingungslos kostenlos, sondern ist für jedermann – vom Freelancer bis zur GmbH – einsetzbar.”

Holvis große Stärke liegt vor allem darin, dass das Geschäftskonto für alle Unternehmensformen geeignet ist. Egal, ob Sie ein Geschäftskonto für UG, GmbH oder als Freelancer brauchen – auch GmbHs in Gründung können bei Holvi ein bedingungslos kostenloses Konto eröffnen – ohne Strafzinsen.

Holvi Geschäftskonto Vor-und Nachteile:

  • Kostenloses Online Geschäftskonto

  • Für Selbstständige, Klein- und Großunternehmer

  • Integrierte Buchhaltungssoftware

  • Kostenlose Kreditkarte

  • Video Ident

2. Fyrst

Geschäftskonto Online Eröffnen Fyrst
Jetzt Geschäftskonto bei Fyrst eröffnen

Wie bei Holvi können sowohl Unternehmer als auch Selbstständige bei der Deutsche Bank-Geschäftskonto-Tochter Fyrst ihr Geschäftskonto online eröffnen. Neben dem Videoident steht bei Fyrst auch der Postident als Legitimationsverfahren zur Verfügung.

„Als Tochter der Deutschen Bank bietet Fyrst dem Kuuden viele zusätzliche Vorteile.“

Außerdem ist Fyrst ein Kooperationsprodukt der Deutschen Bank und Postbank, was zusätzliche Vorteile wie eingehende Lastschriften, kostenlos Geld abheben und einzahlen mit sich bringt!

Fyrst Vor- und Nachteile:

  • Kostenloses Online Geschäftskonto

  • Für Selbstständige, Klein- und Großunternehmer

  • Integrierte Buchhaltungssoftware

  • Kostenlose Kreditkarte & Kostenlos Geld abheben

  • Post-& Vdeoident

3. N26

N26 Dritter Plaz
Jetzt Geschäftskonto bei N26 Business eröffnen

N26 bietet ein kostenloses online Geschäftskonto, das dem N26 Privatkonto sehr ähnlich ist. N26 Business erlaubt sowohl Post- als auch Videoident.

Das N26 Geschäftskonto erlaubt einfache und schnelle Kredite sowie Sparpläne für Geschäftskunden.“

Das N26 Geschäftskonto ist nicht nur kostenlos, sondern bietet auch vielfältige Optionen für Firmenkredite und die Möglichkeit zum Dispo.

⚠️ABER: Das N26 Online Geschäftskonto ist nur Freiberuflern, Kleinunternehmern und Selbstständigen zugänglich. N26 bietet kein Geschäftskonto für UG oder GmbH.

N26 Business Vor- und Nachteile:

  • Geschäftskonto eröffnen kostenlos

  • Für Selbstständige und Kleinunternehmer

  • Kostenlose Kreditkarte & Kostenlos Geld abheben

  • Post-& Videoident

  • Nicht für Kapitalgesellschaften

4. Penta

Jetzt Geschäftskonto bei Penta eröffnen

Das Angebot von Penta ist auf Kapitalgesellschaften optimiert und bietet das ideale Online Geschäftskonto für GmbHs, GbRs und UGs. Seit Kurzem akzeptiert Penta nun auch Freiberufler & Selbstständige.

„Penta bietet die ideale Online-Lösung für Kapitalgesellschaften.”

Das auf Kapitalgesellschaften angepasste Angebot von Penta bietet unter anderem ein Geschäftskonto mit Unterkonten. Praktisch ist vor allem, dass sich jedes neue Unterkonto per Mausklick zubuchen lässt und mit eigener IBAN kommt.

Penta Online Geschäftskonto Vor- und Nachteile:

  • Ideal für Kapitalgesellschaften

  • Unterkonten mit IBAN

  • Integrierte Buchhaltungssoftware

  • Videoident

  • Kein kostenloses Geschäftskonto

5. Postbank

Jetzt Geschäftskonto bei Postbank Business eröffnen

Wer auf umfangreichen Beratungsservice und langjährige Kundenerfahrung von Hausbanken wert legt, für den ist das Postbank Geschäftskonto. Als klassische Filialbank hat die Postbank natürlich auch ein hervorragendes Kreditangebot und für GmbHs sind Firmenkredite von bis zu 6 Mio. € möglich.

„Die Postbank ist eine von wenigen Hausbanken, die den Spagat zwischen digitaler Effizienz und traditionellem Filialservice gemeistert hat – diese Qualität hat allerdings ihren Preis.”

Dank der hervorragenden Online-Anbindung erledigt die Postbank die meisten Anfragen blitzschnell. Wie bei den meisten Fintechs können Sie Ihr Geschäftskonto auch bei der Postbank online neu eröffnen. Das spart enorm viel Zeit und die Legitimation Ihrer Gründungsunterlagen und Identität können Sie per Video Ident vornehmen.

⚠️ ABER: Die Postbank bietet kein kostenloses GmbH Geschäftskonto und Sie müssen sich auf teilweise heftige Gebühren gefasst machen!

Postbank GmbH Geschäftskonto Vor- und Nachteile:

  • Starke Online-Infrastruktur

  • Erstklassiger Beratungsservice

  • Firmenkredite zu guten Konditionen

  • Teure Kreditkarte

  • Hohe Gebühren

Geschäftskonto online eröffnen – Was gibt es zu beachten?

Wenn Sie Ihr Geschäftskonto Online eröffnen, passiert im Grunde nicht anderes als bei einer gewöhnlichen Kontoeröffnung auch. Bis auf den Unterschied, dass Sie Ihr Online Konto sofort eröffnen können, gibt es vor allem aber bei Geschäftskonten ein paar Eigenheiten, die bei gewöhnlichen Konten nicht auftreten.

Rechtsform ist ausschlaggebend

Je nach Rechtsform gestalten sich die Anforderungen an die Online Eröffnung anders. Im einfachsten Fall sind Sie Freiberufler und brauchen lediglich einen Reisepass oder Ausweis.

„Als Freiberufler ein Online Geschäftskonto eröffnen ist einfach. Für alle anderen Gewerbeformen kann es komplizierter werden.”

Bei allen anderen Gewerbeformen wird es komplizierter.

Geschäftskonto Online eröffnen – Rechtsformen & Voraussetzungen

  1. Freiberufler: Ausweisdokument
  2. Kleingewerbe: Gewerbeanmeldung
  3. Eingetragener Kaufmann: Handelsregisterauszug
  4. GmbH: Ausweisdokumente aller Gesellschafter, Gesellschaftsvertrag (beglaubigt und unterschrieben), Gesellschafterliste, Vertretungsberechtigung, Vollmachten
  5. GbR: Ausweisdokumente aller Gesellschafter, GbR-Vertrag, Gesellschafterliste, Vertretungsberechtigung, Vollmachten

Im Zweifel fragen Sie einfach bei der jeweiligen Bank nach, bei der Sie Ihr Geschäftskonto Online eröffnen möchten.

Wie Sie sehen, ist die Eröffnung eines Online Geschäftskontos kinderleicht, sobald Sie alle nötigen Formenunterlagen beisammen haben. Die effizientesten Online-Registrierungsverfahren finden Sie aber in der Regel bei modernen Fintechs.

Unsere Fintech-Empfehlung zu den Online-Geschäftskonten lautet Holvi.

Geschäftskonto Online eröffnen – Fazit

Die Online-Eröffnung eines Geschäftskontos geht in der Regel wesentlich schneller als ein klassisches Konto bei einer klassischen Hausbank zu eröffnen.

Allerdings müssen Sie bei den meisten Online Geschäftskonten auf das ein oder andere Feature verzichten, das bei Hausbanken selbstverständlich ist. Häufig handelt es sich dabei um bargeldbezogene Funktionen.

Da Fintech-Unternehmen noch recht neu sind, mag dem ein oder anderen Unternehmer noch das Vertrauen fehlen, dort sein Kapital aufzubewahren. In diesem Fall lohnt sich ein umfangreicher Geschäftskonto Vergleich.

Daniel Teplan Finanzredakteur Geldanlage und Geschäftskonten

Vor dem Studium der Computerlinguistik an der LMU München war Daniel Teplan 4 Jahre lang als Junior Editor der Branchenfachzeitschrift Musikmarkt tätig. Dort sammelte er umfassende Erfahrung in der Berichterstattung über finanzielle und administrative Vorgänge der gesamten Musikbranche. Während des Studiums arbeitete er 1 Jahr lang in der Development-Abteilung eines chinesischen Investmentunternehmens für Umwelttechnologie in Shenzhen. Die dort erworbenen Kenntnisse über digitale Anforderungen des modernen Finanzmarkts trugen wesentlich zu seiner Entwicklung als Finanzredakteur bei finanzvergleich.com bei.

Alle Beiträge von Daniel Teplan »