Ist es möglich, von der Bank einen Dispo trotz Schufa zu erhalten? Diese Frage beschäftigt viele Menschen, vor allem wenn plötzlich größere Ausgaben ins Haus stehen und somit kurzfristig mehr Geld benötigt wird.

Ob und wo man einen Dispokredit trotz Schufa erhalten kann, erfahren Sie hier.

Für Schnell-Leser

  • Einen Dispo räumen Banken nur bei ausreichender Bonität (=Kreditwürdigkeit) des Kontoinhabers ein.

  • Zur Beurteilung der Bonität ziehen die Geldhäuser auch Daten aus der Schufa heran.

  • Negativeinträge bei der Schufa sind für Banken oft, aber nicht immer, ein Ausschlusskriterium.

  • Ob ein Dispo trotz Schufa möglich ist, entscheiden Banken letztlich immer individuell und nach ausführlicher Einzelfallprüfung.

  • Bei kurzfristigen finanziellen Engpässen können Sie auch auf einen Kleinkredit ohne Schufa zurückgreifen.

  • Wägen Sie Nutzen und Kosten eines Kleinkredites jedoch immer gut ab.

Tipp der Redaktion:
Cashper bietet aktuell einen Minikredit trotz Schufa ab einem Zinssatz von 0,00 % eff. p. a. an. Bis zu 1.500 Euro können sich Neukunden zum Nullzins leihen und sind damit nicht auf den Dispo angewiesen.
➽ Jetzt schufafreien Kleinkredit ohne Zinsen anfragen »

Dispokredit bei schlechter Schufa: Geht das?

Wenn am Ende vom Gehalt noch zu viel Monat übrig ist: Unvorhergesehene Ausgaben wie eine dringende Autoreparatur können schnell die eigenen Rücklagen übersteigen. Für viele ist in solchen Situationen der Dispo das Mittel der Wahl.

Wer einen negativen Eintrag in der Schufa hat, für den beginnt spätestens jetzt die Suche nach einem Dispo trotz Schufa. Doch räumen Banken überhaupt einen Überziehungskredit ein, wenn es um die Bonität eher schlecht bestellt ist?

Die knappe AntwortBei negativer Schufa wird es mit dem Dispokredit schwierig.

Warum Banken selten einen Dispo trotz Schufa anbieten

Kein Dispo ohne Schufa Abfrage: Banken sind gesetzlich dazu verpflichtet, vor der Vergabe eines Kredites die Kreditwürdigkeit ihres Kunden zu prüfen und das Risiko eines Zahlungsausfalls einzuschätzen. Einen Kredit erhält nur, wer ihn sich auch leisten kann. Das ist bei einem Dispokredit nicht anders.

Fester Bestandteil der Bonitätsprüfung ist und bleibt eine Abfrage der Schufa. Wer aufgrund von unzuverlässigem Zahlungsverhalten einen negativen Schufa-Eintrag erhält, hat automatisch eine schwache Bonität.

Die Folge:

Ein Dispokredit trotz negativem Schufa-Eintrag ist bei Banken wie der Sparkasse oder anderen Kreditinstituten in der Regel nicht möglich.

“Eine Kontoüberziehung ist bei schlechter Bonität nur selten möglich. Das Risiko eines erneuten Zahlungsausfalls ist zu hoch.”

Wann Banken trotz negativer Schufa einen Dispo gewähren

Ganz ausgeschlossen ist ein Dispo trotz schlechter Bonität aber nicht. Banken entscheiden letztlich immer im Einzelfall, ob ein Dispo trotz Schufa-Eintrag für sie infrage kommt.

Bei der Beurteilung spielt vor allem die Art des negativen Schufa-Eintrags eine Rolle. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von weichen und harten Negativmerkmalen.

“Für die Bank macht es einen ganz wesentlichen Unterschied, ob der Kunde nur mit einer Zahlung in Verzug ist oder ob er einen Antrag auf Privatinsolvenz gestellt hat.”

Dispo trotz Schufa Sparkasse

Wie praktisch alle Banken prüft die Sparkasse im Einzelfall, ob ein Dispo trotz Schufa möglich ist. © Sparkasse.de

  • Harte Negativmerkmale – dazu zählen unter anderem Insolvenzverfahren sowie die Abgabe oder Verweigerung einer Vermögensauskunft (eidesstattliche Erklärung) – sind für die Banken praktisch immer ein Ausschlusskriterium.

  • Bei weichen Negativmerkmalen – das kann etwa ein außergerichtliches Mahn- oder Inkassoverfahren sein – lassen Banken oft mit sich sprechen. Das ist vor allem dann der Fall, wenn der Kunde der Bank ansonsten als langjähriger und zuverlässiger Kontoinhaber bekannt ist und über ein geregeltes Einkommen verfügt.

➽ Unsere Empfehlung: Sprechen Sie bei finanziellen Notlagen mit Ihrer Bank. Nur so finden Sie heraus, ob ein Dispo trotz Schufa für Sie möglich ist.

Alternative zum Dispo trotz Schufa: Der Kleinkredit

Wenn die Bank Ihnen wegen negativer Schufa Merkmale einen Dispositionskredit verweigert, können Sie immer noch auf eine Alternative ausweichen:

Ein Kleinkredit trotz Schufa schafft kurzfristig den benötigten finanziellen Spielraum. Einen solchen Kredit finden Sie beispielsweise bei Cashper und Ferratum.

Dispo trotz Schufa Alternative

Es muss nicht immer der Dispo sein.

Dispo trotz Schufa Alternative:
Cashper

Cashper bietet einen Kleinkredit trotz Schufa, der sich bei finanziellen Notlagen als Alternative zum Dispo trotz Schufa lohnen kann.
Jetzt Kleinkredit trotz Schufa von Cashper ansehen

Mit dem Kleinkredit von Cashper etwa leihen Sie sich Beträge bis 1.500 Euro für eine Laufzeit von 15, 30 oder 60 Tagen.

Die Besonderheit:

Neukunden müssen für den Minikredit keine Zinsen zahlen. Das ist gegenüber dem Dispokredit, der laut Stiftung Warentest im Schnitt 9,61 % Zinsen pro Jahr kostet, ein echter Vorteil.

Für eine besonders schnelle Auszahlung sowie eine Teilzahlung werden bei Cashper allerdings zusätzliche Gebühren fällig.

Cashper: Vor- und Nachteile

  • Beträge von 100 bis 1.500 €

  • Zinssatz ab 0,00 % eff. p. a.

  • trotz Schufa erhältlich

  • Reguläre Auszahlung nach 7 Tagen

  • Sofortauszahlung kostenpflichtig

  • Ratenzahlung kostet extra

dispo trotz schufa alternative

Alternative zum Dispo: Cashper Kleinkredit trotz Schufa © Cashper

Dispo trotz Schufa Alternative:
Ferratum

Bei Ferratum gibt es einen Kurzzeitkredit, der sich als Alternative zum Dispo trotz Schufa eignet.
Jetzt Kleinkredit trotz Schufa von Ferratum ansehen

Bei Ferratum ist die Beschaffung von Kapital durchaus mit Zinsen verbunden: 10,36 % effektiv pro Jahr fallen für den Minikredit an, der für Neukunden bis zu einem Betrag von 1.000 Euro verfügbar ist. Bestandskunden können sich bei Ferratum mit bis zu 2.000 Euro versorgen.

Sowohl Neu- als auch Bestandskunden können den Kleinkredit in 30, 62, 90 oder 120 Tagen zurückzahlen. Allerdings gilt auch hier: Nutzen Sie die Teilzahlungsoption, entstehen Ihnen zusätzliche Kosten. Auch eine schnelle Auszahlung ist gebührenpflichtig.

Ferratum: Vor- und Nachteile

  • Beträge von 50 bis 1.000 €

  • Rückzahlung in bis zu 4 Raten

  • trotz Schufa erhältlich

  • Reguläre Auszahlung binnen 15 Tagen

  • Sofortauszahlung kostenpflichtig

  • Ratenzahlung kostet extra

Auch beim Kleinkredit trotz Schufa erfolgt eine Schufa-Abfrage

Aufgrund der geringen Kreditbeträge und kurzen Laufzeiten gehen Cashper, Ferratum und Co. bei der Bonitätsprüfung nicht ganz so streng vor. Auch bei negativer Schufa kommen Sie daher als Kreditnehmer infrage.

Das heißt aber nicht, dass die Anbieter auf eine Schufa-Abfrage verzichten – im Gegenteil. Und so ist vor allem bei harten Negativmerkmalen wie einer Privatinsolvenz eine Kreditabsage nicht ausgeschlossen.

“Ein Kleinkredit trotz Schufa kann helfen, um finanzielle Engpässe zu überbrücken – auch und vor allem dann, wenn kein Dispo trotz Schufa möglich ist. Eine Garantie, dass es mit dem Kredit klappt, gibt es aber nicht.”

Kleinkredit trotz Schufa: Darauf sollten Sie achten

Wenn Sie als Alternative zum Dispo trotz Schufa auf einen Kurzzeitkredit zurückgreifen, sollten Sie dies immer mit Bedacht tun und folgende Ratschläge beherzigen:

1) Nutzen Sie den Minikredit nur bei vorübergehenden Engpässen

Minikredite stehen Ihnen in der Regel nur für sehr kurze Laufzeiten zur Verfügung. Wenn Sie sich hierüber Geld leihen, sollten Sie also in der Lage sein, dieses binnen ein oder zwei Monaten zurückzuzahlen.

Dispo Trotz Schufa Cashper Minikredit Hinweis Rückzahlung

Ein Kleinkredit sollte nur für dringende Ausgaben aufgenommen werden. © Cashper

➽ Unsere Empfehlung: Nehmen Sie einen Minikredit nur dann auf, wenn Sie sich sicher sind, dass Sie ihn auch nach kurzer Zeit wieder zurückzahlen können. Andernfalls laufen Sie Gefahr, einen weiteren Negativeintrag in Ihrer Schufa zu erhalten.

2) Wägen Sie Kosten und Nutzen gegeneinander ab

Sind Sie zügig auf das Geld angewiesen oder wollen Sie den Betrag in mehreren Raten begleichen, berechnen Ihnen die Kleinkredit-Anbieter zusätzliche Gebühren:

  • Kosten für eine Express-Auszahlung:
    Bei Cashper dauert die Kreditauszahlung regulär 7 Tage, bei Ferratum bis zu 15 Tage. Bei beiden haben Sie die Möglichkeit, die Auszahlung zu beschleunigen. Dafür wird jedoch eine hohe Gebühr fällig: Eine Auszahlung binnen 24 Stunden kostet bei Cashper zwischen 39 und 99 Euro extra, bei Ferratum zwischen 29 und 229 Euro – jeweils abhängig vom Kreditbetrag.

  • Gebühren für die Zahlung in Raten:
    Auch für die Teilzahlungsfunktion, die bei beiden Kleinkrediten möglich und ab 600 Euro Kreditbetrag sogar verpflichtend ist, werden zusätzliche Gebühren fällig. Eine Rückzahlung in zwei Raten kostet Sie bei Cashper zwischen 45 und 149 Euro, bei Ferratum zwischen 79 und 179 Euro. Eine Tilgung in vier Raten kostet sogar bis zu 459 Euro.

➽ Unsere Empfehlung: Services wie eine beschleunigte Auszahlung oder eine Rückzahlung in Raten sollten Sie nur dann in Anspruch nehmen, wenn es unvermeidbar ist und Sie sich die Gebühren hierfür leisten können.

Halten Sie sich an diese beiden Ratschläge, so ist der Kleinkredit für Sie ein probates Mittel, um finanzielle Engpässe zu überbrücken.

Dispo trotz Schufa Alternative:
Cashper

Cashper bietet einen Kleinkredit trotz Schufa, der sich bei finanziellen Notlagen als Alternative zum Dispo trotz Schufa lohnen kann.
Jetzt Kleinkredit trotz Schufa von Cashper ansehen

Dispo trotz Schufa Alternative:
Ferratum

Bei Ferratum gibt es einen Kurzzeitkredit, der sich als Alternative zum Dispo trotz Schufa eignet.
Jetzt Kleinkredit trotz Schufa von Ferratum ansehen

Lesetipp

Kleinkredit ohne Schufa

Weitere Anbieter von Kleinkrediten trotz Schufa sowie einen detaillierten Konditionenvergleich finden Sie in unserem Beitrag Kleinkredit ohne Schufa? Top 4 Angebote im Vergleich 2020.

Schufa verbessern: So erhöhen Sie Ihre Chancen auf einen Dispo

Nicht nur einem Dispo kann eine negative Schufa-Auskunft im Wege stehen. Auch ein Mietvertrag, ein Handyvertrag, ja sogar Online-Bestellungen kommen mitunter wegen einer schlechten Schufa nicht zustande. Umso mehr sollten Sie sich darum bemühen, Ihre Schufa auf Vordermann zu bringen. Dafür braucht es oftmals gar nicht viel.

Fazit: Ein Dispo trotz Schufa ist nicht ausgeschlossen, aber selten

Banken vergeben einen Dispo nur, wenn die Bonität stimmt. Was das konkret bedeutet und wie gut es um die Kreditwürdigkeit eines Kontoinhabers bestellt sein muss, entscheiden Banken aber immer individuell. Und so ist ein Dispo trotz Schufa mitunter möglich, wenn auch nur im Einzelfall.

Doch es muss auch nicht immer der Dispo sein: Ein Kleinkredit kann bei finanziellen Notlagen ebenfalls helfen – vorausgesetzt, man behält die Kosten im Auge und beschränkt sich beim Kredit auf das Nötigste.

Eine gute Anlaufstelle für alle, die einen Kleinkredit trotz Schufa suchen, sind Cashper und Ferratum:

✅ Alternative 1: Das Angebot von Cashper Kleinkredit stellt eine gute Alternative zum Dispokredit dar – nicht zuletzt, da sich Neukunden hier bis zu 1.500 Euro zum Nullzins leihen können.

✅ Alternative 2: Eine weitere Alternative ist der Kleinkredit von Ferratum. Hier bekommen Neukunden bis zu 1.000 Euro trotz Schufa, Bestandskunden sogar bis zu 2.000 Euro.

Weitere Anbieter von Minikrediten finden Sie hin unserem Beitrag Kleinkredit ohne Schufa.

Barbara Spoegler Finanzredakteurin Banking & Fintech

Barbara Spögler ist Redakteurin im Team Banking und Fintech. Bereits während ihres Studiums der Literaturwissenschaften in München begann sie sich für Finanzthemen, insbesondere moderne Payment-Lösungen, zu interessieren. Seit 2015 berichtet sie für finanzvergleich.com über Neuigkeiten aus der Finanzwelt, testet Bankprodukte und schreibt verbraucherorientierte Finanzratgeber zu den Themen Konto, Bezahlverfahren und Kredit.

Alle Beiträge von Barbara Spögler »